Über Vivas

Mein Bild
Insel Reichenau, Bodensee, Germany
Wir sind das Team von Vivas. Auf diesem Blog stellen wir aktuelle Werke vor. Klicke auch gerne auf unsere Homepage http://www.vivas-perlen.de oder schreibe uns eine Email für weitere Informationen: info@vivas-perlen.de .

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Ringtop mit Stringermalerei





Einen schönen guten Morgen alle zusammen.
Wir sind mal wieder - oder schon wieder - oder besser... immer noch - im Ringtop - Fieber ;-)
Das ist einfach wahnsinnig toll wie viele verschiedene Designs man da herstellen kann! Das Schöne daran ist ja - man ist dann fertig! 

Wir sind nun schon in den Startlöchern für einen großen Perlenevent bei uns. Morgen kommen acht SchweizerInnen zu einem großen Perlentreffen bei VIVAS. Ab 9 Uhr laufen die Brenner heiß und es wird gefädelt und gestaunt. Wir freuen uns riesig und werden euch dann hier (wenn es die TeilnehmerInnen erlauben) Bilder vom Event zeigen. Doch da wartet erstmal noch viel Vorbereitung. Die Arbeitsplätze und Arbeitstische müssen vorbereitet werden. Das ganze Fädelmaterial einen Stock tiefer platzieren. 
Kulinarisches Verwöhnprogramm vorbereiten.... etc :-)

Herzlichst 
Euer VIVAS-Team
Petra & Victor

Kommentare:

  1. Ich wünsche euch viel Erfolg und viel Spaß! Kreativität ist ja auf jeden Fall vorhanden, das habt ihr ja auch schon wieder mit diesem wunderhübschen Ringtop bewiesen... wie macht ihr das bloss mit den Schnörkseln? Irgendwie krieg ich die nicht so schön hin, schon nichtmal, wenn ich sie mit Bleistift male ;-) Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. *kicher* liebe Doris - Du treue Seele! Das mit den Schnörkseln ist eigentlich gar nicht schwer. Unsere Technik dabei ist - die Flamme klein zu drehen und dann Schnörkel für Schnörkel aufzumalen . Zwischendurch natürlich die Perle immer wieder bei aufgedrehter Flamme durchheizen. Selbstverständlich geht auch ein bisschen Hornhaut drauf - aber was soll's - wir geben immer alles *lach*.
    Du schaffst das! Hast ja wirklich riesige Sprünge in der Glasperlenentwicklung mitgemacht! Let's go Doris :-)
    Liebe Grüße
    Petra & Victor

    AntwortenLöschen
  3. Für mich sind diese Kringel auch immer noch ein großes Fragezeichen - zumal ich an meinem Firedevil die Flamme nicht kleindrehen kann, dann wird sie einfach ausgeblasen...
    Bei Euerm Treffen morgen wäre ich zu gern dabei, viel Spaß Euch allen!
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heidi, danke für Deinen netten Kommentar. Ach, das geht schon auch mit aufgedrehter Flamme. Claudia Trimbur-Pagel macht es ja auch so und sie kann es mal wirklich RICHTIG gut !!!! Sogar mit noch feineren Stringern. Wir glauben, der Knackpunkt ist nur, genau den richtigen Abstand zu finden. Gib nicht auf!!!! Du schaffst das ;-)
    Morgen, das ist kein Perlentreffen - sondern ein gebuchter Event! Sollte aber mindestens genausoviel Spaß machen - wie ein Perlentreffen mit KollegInnen ;-) Wir werden berichten. Dir auch ein schönes Wochenende. Herzlichst
    Petra & Victor

    AntwortenLöschen

Danke dass ihr euch Zeit nehmt ein paar Worte zu schreiben........