Über Vivas

Mein Bild
Insel Reichenau, Bodensee, Germany
Wir sind das Team von Vivas. Auf diesem Blog stellen wir aktuelle Werke vor. Klicke auch gerne auf unsere Homepage http://www.vivas-perlen.de oder schreibe uns eine Email für weitere Informationen: info@vivas-perlen.de .

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Das erste Auge ist geboren






Guten Morgen ihr BloggerInnen - Glasperleninteressierte - KollegInnen  und KundInnen

Es ist vollbracht: Nachdem wir in Wertheim das neue Buch mit den tollen Tutorials von Claudia Trimburg-Pagel gekauft haben - wurde nun der erste Versuch "ein Augenmurrini" herzustellen - gestartet!
Wir finden es wirklich gelungen. Ganz oben die große Perle ist der zweite Einsetzversuch - vor lauter Aufregung haben wir vergessen eine Nase anzudocken :-)
Der abgeschnittene Murrinistangenrest unten hat unterhalb den ersten Versuch liegen - denn wir wussten ja nicht genau - wie lange man - wie - und wo - feuern muss - damit das Auge nicht ausläuft ;-)
In diesem Sinne - wünschen wir euch heute einen klaren Blick auf die Dinge!
Herzlichst
Petra & Victor

Kommentare:

  1. *lach* Die Augen sind toll geworden und ich hab die Perle gesehen und krampfhaft überlegt, was denn da anders wäre... die fehlende Nase ist mir nicht aufgefallen *kicher*
    Weiter so!!! Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. Super Leistung!....sieht genial aus.
    Felicitas

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schönes Auge! Aber warum hat ihr denn auf einmal lila Schrifthintergrund??? Das kann man so schlecht lesen...

    LG Angela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doris - ja - ja - manchmal muss man den Mittwochblick nachschärfen ;-) *hihi* Aufregende Geschichte ..... mit dem Murrini und dem späteren Einsetzen *höhö*. Als wir dann noch gelesen haben, dass Claudia die Scheibchen auch noch anschleift - haben wir erstmal einen Schreck bekommen - aber es ging auch so. Sicherlich ist das Feintuning noch ausbaubar - und Übung macht ja bekanntlich den Meister. Das Buch können wir aber wirklich wärmstens empfehlen. Es ist super aufgemacht. Klasse Bilder und auch prima erklärt!
    Schön, dass du uns hier besucht hast ! Grüßle
    Petra & Victor

    AntwortenLöschen
  5. Danke Felicitas - wir hatten zwar nicht die Farben aus dem Rezept hier - aber irgendwie ging's ja auch so ;-)
    Als eine Ersatzfarbe z.B. haben wir Yellow Opak genommen.
    Schönen Abend noch!
    Liebe Grüße
    Petra & Victor

    AntwortenLöschen
  6. Ach - liebe Angela - Du hast ja soooo recht.
    Den Post haben wir heute früh in aller Eile noch schnell gemacht (das schlechte Gewissen ..... war schuld ;-) ). Dann haben wir schon noch gesehen dass das ziemlich dunkel wird... aber wir dachten, bevor jetzt gar nichts drin steht, dann eben heute mit Violettem Hintergrund *grins*. Tatsächlich war es eine Herausforderung für die Augen (passt ja auch zum Thema *höhö* ). Danke für den lieben Hinweis - kaum heimgekommen - haben wir es auch gaaaaanz schnell geändert.
    Liebe Grüße in die Schweiz
    Petra & Victor

    AntwortenLöschen

Danke dass ihr euch Zeit nehmt ein paar Worte zu schreiben........